Einloggen

Neuer Investor?

Übersicht

Hero Image

Rapid InvesTOR 2.0 - 5 Jahre

Country flag Wien, Österreich
Spezialprojekte

5 Jahre

Laufzeit

7.5%

Zinssatz

Der SK Rapid ist stolz auf seine finanzielle Eigenständigkeit, möchte seinen Unterstützer:innen aber die Möglichkeit bieten, einen Beitrag für die Zukunft des SK Rapid zu leisten.

Marketinginhalt

2Monate noch
investiert€ 2.429.500
Investoren 544
Laufzeit 5 Jahre
Zinssatz 7.5 %
Kategorie Spezialprojekte

Zusätzliche Info

Anlageprodukt: nachrangige Anleihe 
ISIN: AT0000A3CSL9 (Geldzins); AT0000A3CSM7 (Sachzins)
Nennbetrag zu je: EUR 250
Mindestzeichnung: 1 Einheit
Emissionsvolumen: € 2.500.000
Fundingschwelle: € 150.000
Laufzeit bis: 30.06.2029
Zinssatz: 7,5% p.a. bei Sachzins oder 5 % p.a. bei Geldzins
Zuzüglich variablen Bonuszahlungen je nach sportlichem Erfolg
Berechnungsmethode: 30/360
Zinszahlungstag: ab 30.06.2025
Rückzahlung: endfällig
Angeboten in: AT, DE
Vermittler: CONDA Capital GmbH
Lizenz: ECSP - VO

 

>> als Unternehmen investieren <<

 

Risikowarnung: Der Erwerb dieser Anlage ist mit erheblichen Risiken verbunden; bis hin zum Totalverlust. Informieren Sie sich sorgfältig, bevor Sie investieren und ziehen Sie professionelle Beratung beiHier erfahren Sie mehr.

 

 

Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie in unseren FAQ.

Button_zudenFAQ

 


 

Hinweis zu den Prämien: Investments werden pro Investor:in kumuliert betrachtet. Prämien sind erst nach Abschluss einer erfolgreichen Kampagne zu beziehen. Detaillierte Infos bzgl. der Prämien, werden Investor:innen zu gegebener Zeit mitgeteilt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Key Facts für Anleger:innen

  • Der mitgliederstärkste Fußballverein Österreichs mit mehr als 20.000 Mitgliedern
  • Mit einem Zuschauerschnitt von über 18.000 Besucher:innen im Allianz Stadion der Zuschauermagnet Nr. 1 im österreichischen Fußball
  • Der größte Sportbusinessclub in Österreich mit rund 2.000 Besucher:innen bei einem Heimspiel im Hospitality Bereich des Allianz Stadions
  • Rund 230 offizielle Fanklubs unterstützen den SK Rapid
  • In Österreich hat der SK Rapid rund eine Million Sympathisant:innen

 

 

Unternehmensvorstellung

Vor mehr als 125 Jahren, am 8. Jänner 1899 als Nachfolger des 1. Wiener Arbeiter Fußball-Clubs gegründet, ist der SK Rapid der größte und in der heimischen Sportgeschichte erfolgreichste Fußballverein Österreichs. Seit Beginn steht der Verein für Gemeinschaft, Vielfalt, Siegeswille und Pioniergeist. Die Rapid-Community hat die einzigartige Kraft, Gutes in Bewegung zu bringen: Auf der Tribüne, im Fußballsport, aber auch in der Gesellschaft.

 

Wir wollen auch in 125 Jahren ein Jubiläum feiern. Dafür muss der SK Rapid jetzt die Weichen stellen und nachhaltig sowie wirtschaftlich agieren, um die besten Bedingungen für den sportlichen Erfolg zu schaffen. Der Verein hat bereits einige Akzente gesetzt und möchte mit der Unterstützung der Rapid Community und eurem Investment folgende Bereiche weiter stärken:

 

  • Förderung des Nachwuchses und des sportlichen Fortschritts: Egal ob Mädchen oder Jungs, in unserer Jugend liegt die Zukunft! Nachwuchsspieler:innen von heute erzielen die Transfererlöse von morgen und sind als Identifikationsfiguren für den Verein von unschätzbarem Wert! Die Ausbildung und Förderung junger Spieler:innen und Talente wird bei Rapid großgeschrieben – auf und neben dem Platz. Der SK Rapid legt dabei nicht nur großen Wert auf die Förderung eigener Nachwuchsspieler:innen, sondern auch auf die Entwicklung der Trainer:innen.
  • Stärkung der Mädchen- und Frauenteams: 2024 starten die Mädchen- und Frauenteams des SK Rapid in den Ligabetrieb. Das Ziel ist es, eine professionelle Ausbildung und optimale Trainingsbedingungen für unsere Fußballerinnen zu schaffen, um so ein erfolgreiches SK Rapid Frauenteam auf lange Sicht in der Bundesliga zu etablieren und zukünftig auch Nationalspielerinnen zu stellen.
  • Der SK Rapid wird nachhaltiger: Unser Verein hat nicht nur eine gesellschaftliche, sondern auch eine ökologische Verantwortung in Zeiten der Klimakrise. Es wurden bereits einige Schritte zu mehr Nachhaltigkeit begangen. Diesen Weg wollen wir weitergehen und Schritt für Schritt dafür sorgen, dass unser ökologischer Fußabdruck so gering wie möglich ist.
  • Erhalt und Ausbau der Infrastruktur: Eine moderne, nachhaltige Infrastruktur ist unerlässlich für den sportlichen Erfolg. Das Stadion und Trainingszentrum müssen auf dem neuesten Stand sein, um optimale Rahmenbedingungen für unsere Spieler:innen zu stellen. Der Erhalt und Ausbau der Infrastruktur des SK Rapid ist die Grundvoraussetzung, um unseren Fans einzigartige Fußballmomente zu bieten.

 

SK Rapid Wien - Wolfsberger AC 17.09.23 Mannschaft, Block West © Daniel Widner _ Red Ring Shots - 072

 

 

Infrastruktur

Das im Juni 2023 eröffnete Körner Trainingszentrum powered by VARTA ist ein großer Meilenstein in der Infrastruktur des SK Rapid. Das Trainingszentrum bietet mit einem top-modernen Funktionsgebäude auf 3.285 m2, sechs Rasen- und drei Kunstrasenplätzen sowie zahlreichen weiteren Extras optimale Trainings- und Arbeitsbedingungen. Das Schmuckstück des SK Rapid ist das Allianz Stadion, welches in Hütteldorf auf dem legendären Grund des Gerhard-Hanappi-Stadions erbaut wurde. Das Allianz Stadion ist seit Juli 2016 in Betrieb und bietet Platz für bis zu 26.000 Zuschauer:innen.

 

Nachhaltigkeit

Der SK Rapid konnte bereits zahlreiche Projekte und Initiativen umsetzen, um den ökologischen Fußabdruck des Vereins zu verringern. Diese reichen vom Einsatz von Mehrweg-Pfandbechern im Stadion, einer modernen LED-Flutlichtanlage, der Reduktion von gekühlten/beheizten Räumen, Photovoltaik-Anlagen bis hin zu dem Leuchtturmprojekt, der innovativen Rasenheizung bzw. -kühlung des Hauptspielfeldes mittels Grundwasser im Körner Trainingszentrum powered by VARTA. Wir wollen unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten kontinuierlich ausbauen und uns als nachhaltiger und umweltverträglicher Fußballverein in Österreich sowie international etablieren.

 

Nachwuchs und sportlicher Fortschritt

Seit geraumer Zeit sind in den Nachwuchsnationalteams des Österreichischen Fußball-Bundes immer eine Vielzahl an Spielern des SK Rapid vertreten. Auch die erste Mannschaft des SK Rapid setzt stark auf die eigene Jugend. Der SK Rapid bietet schon jetzt eine nahezu ideale Umgebung für die Entwicklung junger Spieler:innen. Dieser Ansatz – auf die eigene Jugend zu setzen – soll auch zukünftig gegangen werden. Das Wichtigste ist, dass die Nachwuchsspieler:innen bestmöglich auf ihre Karriere vorbereitet werden und dann bereit für die internationale Bühne sind.

Mit der Übersiedelung ins Körner Trainingszentrum powered by VARTA hat für den SK Rapid, speziell für seine Nachwuchsabteilung, eine neue Ära begonnen. Mit den vorhandenen infrastrukturellen Gegebenheiten ergeben sich in der Förderung und Entwicklung unserer besten Talente neue Möglichkeiten, die den hohen internationalen Standards absolut gerecht werden. Mit der im Frühjahr 2023 geschaffenen Trainer:innenakademie setzt der SK Rapid auf Innovation im Nachwuchsbereich und möchte Verantwortung für den österreichischen Kinder- und Jugendfußball übernehmen. Für eine optimierte Ausbildung der eigenen Talente benötigt es das beste Training und die besten Coaches.

 

 

SCR Ostercamp 28.03.24  © Daniel Widner _ Red Ring Shots - 002

 

 

Vielfalt

Mit der Gründung eines Frauenteams startet für den SK Rapid ein neues Kapitel in der Geschichte des Vereins. Die starke Marke SK Rapid, die enorme Fan-Basis und ausgezeichnete Infrastruktur werden den Frauenfußball in Österreich voranbringen. Beim SK Rapid wird eine neue Generation an talentierten Spieler:innen aus dem Großraum Wien für ganz Österreich ausgebildet. Langfristig ist es das Ziel, die SK Rapid Frauen in der Frauen-Bundesliga zu etablieren und Spielerinnen für das österreichische Frauen-Nationalteam auszubilden.

 

als-Unternehmen-investieren-Button

 

Alexander Wrabetz
Alexander Wrabetz

Präsident

Biographie
Edeltraud Hanappi-Egger
Edeltraud Hanappi-Egger

Vizepräsidentin

Biographie
Christian Podoschek
Christian Podoschek

Finanzreferent im Präsidium

Biographie
Stefan Singer
Stefan Singer

stv. Finanzreferendum im Präsidium

Biographie
Michael Hatz
Michael Hatz

Mitglied des Präsidiums

Biographie
Stefan Kjaer
Stefan Kjaer

Schriftführer im Präsidium

Biographie
Michael Tojner
Michael Tojner

Mitglied des Präsidiums

Biographie
Nurten Yilmaz
Nurten Yilmaz

Mitglied des Präsidiums

Biographie
Steffen Hofmann
Steffen Hofmann

Geschäftsführer

Biographie
Marcus Knipping
Marcus Knipping

Geschäftsführer

Biographie
Markus Katzer
Markus Katzer

Geschäftsführer

Biographie

Investoren

2.000

Heute

5.000

Heute

5.000

Heute

5.000

Heute

1.000

Heute

Rapid InvesTOR 2.0 - 5 Jahre

Country flag Wien, Österreich
Spezialprojekte

5 Jahre

Laufzeit

7.5%

Zinssatz

Der SK Rapid ist stolz auf seine finanzielle Eigenständigkeit, möchte seinen Unterstützer:innen aber die Möglichkeit bieten, einen Beitrag für die Zukunft des SK Rapid zu leisten.

Marketinginhalt

Das Bild zeigt das Team des SK Rapid beim Jubeln.

Neue Investitionsmöglichkeiten mit Traditionsfußballklub SK Rapid

Mai 28, 2024 von im CONDA-Blog-Post, CONDA-PR-Post

Investor:innen erhalten ab dem 28. Mai die erneute Chance, durch CONDA direkt in die Entwicklung und Zukunft des SK Rapid zu investieren. Die Kampagne InvesTOR 2.0 bietet zwei Laufzeitmodelle, eine fünfjährige und eine zehnjährige Variante. Abhängig vom Erfolg der Herren-Profimannschaft in UEFA-Wettbewerben sind zusätzliche Bonuszinsen möglich. Die investierten Gelder fließen gezielt in die Förderung der

mehr…

Rapid InvesTOR2.0

Rapid InvesTOR 2.0: Fortsetzung einer Erfolgsstory

Mai 7, 2024 von im CONDA-Blog-Post

*Marketing Mitteilung*   2015 startete der SK Rapid gemeinsam mit CONDA mit dem Rapid InvesTOR das bis dahin erfolgreichste Crowdinvesting-Projekt Österreichs – Bis heute steht es mit einem Gesamtvolumen von drei Millionen Euro auf Rang 1 der Crowdinvestings im österreichischen Fußball. Nun geht der SK Rapid unter dem Motto „Zusammen grün-weiße Zukunft gestalten“ gemeinsam mit

mehr…

FAQ: Rapid InvesTOR 2.0

Mai 3, 2024 von im Nicht kategorisiert

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu Rapid InvesTOR 2.0 Kapitalertragssteuer Unterliegt Rapid InvesTOR 2.0 der Kapitalertragssteuer (KESt)? Ja, für die Verzinsung bei Rapid InvesTOR 2.0 muss Kapitalertragssteuer (KESt) bezahlt werden. Der SK Rapid wird die Kapitalertragssteuer (KEST) bei der Zinszahlung einbehalten und an das Finanzamt abführen. Daher erhalten Sie, die um die

mehr…

Prämien für Ihre Investition

Prämie 1

500 Investition

Investitionsbestätigung zum Aufhängen


Prämie 2

1.000 Investition

Ihr Name am Allianz Stadion ab Jänner 2025

(zuzüglich zur Prämie 1)


Prämie 3

5.000 Investition

Zwei Tageskarten für den SK Rapid Business Club

(Pro Heimspiel ist das Kontingent für Investor:innen nach dem Prinzip „First come, first served“ auf 30 Tickets (Kategorie A Spiel) bzw. 50 Tickets (Kategorie B Spiel) begrenzt. Ihre zwei Tageskarten stehen Ihnen einmalig über die gesamte Laufzeit Ihres Investments zur Verfügung.)

(zuzüglich zu den Prämien 1 und 2)


Prämie 4

10.000 Investition

Einladung zu allen SK Rapid Business Club Veranstaltungen

(zuzüglich zu den Prämien 1-3)


Prämie 5

20.000 Investition

Ein gemeinsamer Tag im Körner Trainingszentrum gemeinsam mit Katja Gürtler, Markus Katzer, Robert Klauß und Marcus Knipping

(zuzüglich zu den Prämien 1-4)


Unternehmensdaten

Gerhard-Hanappi-Platz 1, 1140 Wien, Wien